Contact

Welche Musik wird im Max gespielt? // mehr

Generell bieten wir für fast jeden Geschmack etwas. Bei uns läuft das Beste aus House, Charts, Black & Classics.

Samstags wird immer auf zwei Tanzflächen gefeiert.
Im “Max Nachttheater” laufen dann House, Charts & Classics,
im “Max Vintage” Black Beats.

Öffnungszeiten? // mehr

Wir öffnen bei Disco Veranstaltungen generell um 23 Uhr. Ausnahmen sind immer gesondert angegeben.

Ab wieviel Jahren ist Einlass im MAX? // mehr

Einlass im MAX ist grundsätzlich und ohne Ausnahme ab 18 Jahren.

Unser Sicherheits-Personal ist angewiesen, jünger aussehende Gäste zu überprüfen. Hierzu wird neben dem Personalausweis, ausschließlich ein Führerschein oder Reisepass akzeptiert.

Einlass bei Konzerten und Bühnen-Veranstaltungen? // mehr

Grundsätzlich enden unsere Veranstaltungen vor 24:00 Uhr, von daher gilt folgendes:

Für alle Konzerte im MAX muss das Mindestalter von 16 Jahren erreicht sein. Der Ausschank von alkoholischen Getränken ist bis auf Bier untersagt.

Für Jugendliche ab 14 Jahren muss ein Elternteil den Besuch begleiten. Alternativ kann die Aufsichtspflicht mit dem Erziehungsberechtigten-Schein an eine andere volljährige Person übertragen werden. Kein Alkoholausschank!

Nach Betreten des MAX / Ton- und Bildaufnahmen. // mehr

Im MAX werden kommerzielle und werbende Ton- und/oder Bildaufnahmen der Lokalität, der DJ's und der Gäste erstellt. Mit betreten des MAX stimmst Du den Aufnahmen von Dir zu. Dieser Zustimmung unterliegt des Weiteren die Abtretung der Rechte am eigenen Bild und die Verwendung in anderen Medien durch das MAX.

Habt ihr eine Garderobe? // mehr

Japp. Sie ist an jedem Veranstaltungstag geöffnet.

Und wenn Du einmal etwas vergessen oder verloren hast, schreibe uns einfach eine Nachricht oder ruf uns an unter 0431 122 995 6

Welchen Dresscode und Einlasskriterien habt ihr? // mehr

Von lässig bis chic ist bei uns alles vertreten. Lediglich auf einen Jogginganzug solltest Du verzichten.

Ein vernünftiges Shirt mit korrekten Sneakern ist uns ebenso willkommen wie das kleine Schwarze.

Besuchern wird der Einlass verwehrt, wenn

- sie sich entweder in einem stark alkoholisierten Zustand befinden,
- illegale Betäubungsmittel konsumierten,
- ein für das MAX inakzeptables Outfit tragen,
- das zu den Veranstaltungen ausgewiesene Mindestalter nicht erreicht haben,
- oder den Securitys durch ein erhöhtes Stress- und Gewaltpotential auffallen.

Diese Türpolitik hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten bewährt: Wir haben deutlich weniger Kriminalität als andere Kieler Lokalitäten.